Heringsaufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 80-100 g Salzheringe (faschiert)
  • 100 g Apfelwürfel (kurz angeschwitzt)
  • 80 g Zwiebelwürfel (blanchiert)
  • 250 g Butter (zimmertemperiert)
  • 50-100 g Creme Fraiche
  • Pfeffer
  • Senf (nach Belieben)
Sponsored by Pernkopf

Die Heringe wenn nötig vor dem Faschieren in Wasser wässern, gut abtropfen lassen; Butter sehr schaumig rühren, alle anderen Zutaten dazu geben und würzig abschmecken, eventuell noch 1 gekochte, durchgedrückte Kartoffel, gewürfelte Essiggurkerln oder rote Paprikawürferl darunter mischen. Mit Sardellenpaste, Paprikapulver edelsüß, Zitronensaft, Dill, Petersilie, Muskat, Prise Zucker und Tabascosauce zusätzlich würzen, mit Topfen verlängern.

Tipp

Schwarz- oder Hausbrot vom Bäcker in Toastbrotform backen und in längliche Scheiben schneiden lassen, in Klarsichtfolie gewickelt einfrieren.

Mit Matjes oder Bismarkheringfilets bereiten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare28

Heringsaufstrich

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 06.01.2016 um 08:26 Uhr

    Danke für das tolle Rezept.

    Antworten
  2. zorro20
    zorro20 kommentierte am 28.12.2015 um 08:07 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  3. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 28.11.2015 um 18:45 Uhr

    gut

    Antworten
  4. s150
    s150 kommentierte am 29.09.2015 um 07:28 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  5. KarliK
    KarliK kommentierte am 22.08.2015 um 20:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche