Heringsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Heringsauce Sardellen sehr fein hacken und in heißer Butter anrösten. Mit einem Spritzer Rotwein ablöschen, verrühren und mit der braunen Grundsauce aufgießen.

Gut verrühren und ca. 1/2 Stunde sehr langsam kochen lassen. Nachwürzen und abschmecken.

Als Einlage feinnudelig geschnittene Heringe und feingehackte Petersilie in die Heringsauce untermengen.

Tipp

Die Heringsauce passt zum Beispiel zu Kartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heringsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche