Heringfilets in Portwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 ml Portwein
  • 100 ml Rotwein
  • 1 Teelöffel Korianderkörner (zerstossen)
  • 0.5 Teelöffel Pfefferkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Karotte, fein gehobelt
  • 1 Rote Zwiebel, in feinen Ringen
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 8 Marinierte Heringsfilets (gesalzener und/oder
  • Gesäürter Hering, z.B. Bismarck-Hering)

Koriander, Portwein, Rotwein, Karotte, Pfeffer, Lorbeer, Zwiebel und Balsamessig zum Kochen bringen. Über die Heringsfilets gießen und eine Nacht lang einmarinieren.

ml x#_

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heringfilets in Portwein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche