Hering Mit Paprika Und Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Heringe
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Mehl
  • 4 EL Öl ((1))
  • 3 EL Öl
  • 2 Zwiebel
  • 60 g Speck (durchwachsen)
  • 1 Pk. Tomatenpaprika; a.d. Glas
  • 1 Bund Petersilie
  • 125 ml Weissweinessig
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 1 EL Zucker
  • 125 ml Wasser

Heringe filetieren, mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit Salz würzen und in Mehl auf die andere Seite drehen. Öl (1) erhitzen, Filets darin von jeder Seite rösten.

Für die Sauce Zwiebeln und Speck würfeln. Paprika abrinnen, Petersilie klein hacken. Filets aus der Bratpfanne nehmen, Bratfett abschütten. Restliches Öl in der Bratpfanne erhitzen, Speckwürferl darin ausbraten. Zwiebelndazugeben, kurz andünsten.

Mit Essig und Wasser löschen und mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

Petersilie und Paprikastreifen hinzfügen, das Ganze über die Heringe gleichmäßig verteilen und wenigstens 2 Stunden bei geschlossenem Deckel ziehenlassen. Mit Petersilie garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hering Mit Paprika Und Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche