Herd-Süsskartoffel mit Ziegenkäse-Topfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Moegl. runde Süsskartoffeln (à zirka 375 g)
  • 1000 g Grobes, weisses Meersalz
  • 0.5 Bund Thymian
  • 2 Rosmarin
  • 6 Lorbeerblätter
  • 120 g Ziegenweichkäse (z. B. PiBecherdou)
  • 500 g Topfen (mager)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Pinienkerne
  • 50 g Butter
  • 50 g Honig
  • Zesten einer halben, unbehandelten Orange

1. Das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen. Erdäpfeln ungeschält gut abspülen und trockenreiben. Das Salz auf einem Backofenblech auslegen. Thymian, Rosmarin und Lorbeer darin vergraben. Die Erdäpfeln darauf setzen und im Herd auf der 2. Einschubleiste von unten 60- 80 Min. backen.

2. Ziegenkäse durch ein feines Sieb aufstreichen. Mit Topfen, Salz und grob gemahlenem Pfeffer glatt rühren. Basilikum, bis auf ein paar Blättchen zum Garnieren, klein schneiden und unter den Topfen vermengen. Für eine Honigbutter Knoblauch schälen und fein würfelig schneiden. Pinienkerne in einer Bratpfanne in der Butter goldgelb rösten, Knoblauchwürfel kurz mit andünsten. Vor dem Servieren Honig und Orangenschale hinzfügen, mit Salz würzen und erhitzen.

3. Erdäpfeln mit einer Gabel in der Mitte aufbrechen, den Topfen darauf gleichmäßig verteilen, mit der Honigbutter beträufeln und mit Basilikumblättern garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herd-Süsskartoffel mit Ziegenkäse-Topfen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte