Herd-Erdäpfeln Mit Käsekruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Öl (z.B. Olivenöl)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Paprika (edelsüss)
  • 8 lg Erdäpfeln (à etwa 150 g)
  • 150 g Mozzarella
  • 100 g Crème fraîche
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 75 g Eingelegte Peporoni (aus dem Glas)
  • 50 g Oliven
  • Pergamtenpapier

1. Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken bzw. durch eine Presse drücken. Mit Öl, Salz, Pfeffer und Paprika durchrühren. Erdäpfeln ausführlich abspülen und der Länge nach halbieren.

2. Erdäpfeln mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen und mit dem Würzöl bestreichen. Im heissen Küchenherd (E-Küchenherd: 200 °C / Umluft: 175 °C /Gas: Stufe 3) eine halbe Stunde backen.

3. Mozzarella kleinwürfelig schneiden bzw. grob reiben und mit Crème fraîche durchrühren. Die Käsemasse auf den Erdäpfeln gleichmäßig verteilen und bei selber Hitze weitere 15-20 min backen.

4. Petersilie abspülen, in Streifchen schneiden und darüber streuen.

Die Herd-Erdäpfeln mit Peporoni und Oliven anrichten.

Extra-Tipp:

Mozzarella lässt sich leichter raspeln, wenn man ihn vorher eine halbe Stunde einfriert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herd-Erdäpfeln Mit Käsekruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche