Herbstmarmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 62

  • 500 g Zwetschken (entkernt und gewogen)
  • 700 g Holunderbeeren (gerebelt und gewogen)
  • 1 Packung Gelierpulver (2:1)
  • 300 g Rohrzucker
  • 3 EL Honig
  • 3 EL Zitronensaft

Die Zwetschken klein schneiden und mit den Holunderbeeren, ein wenig Wasser, Gelierpulver und Zucker ca. 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen.
Zitronensaft und Honig dazugeben und gut durchrühren.

Heiß in Gläser füllen und sofort verschließen. Gläser umdrehen und 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen.

Serviertipp: Besonders schmackhaft zum Frühstückskipferl!

Tipp

Die schwarzen Holunderbeeren (roh ungenießbar) ergeben eine hervorragende Naturarznei für die Atemwege, wenn man sie gekocht als Saft oder Kompott genießt.

Haltbarkeit: 6 Monate

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare9

Herbstmarmelade

  1. kleh
    kleh kommentierte am 30.08.2015 um 18:08 Uhr

    toll, alles rein was da ist!

    Antworten
  2. yoyama
    yoyama kommentierte am 26.08.2015 um 15:02 Uhr

    das schmeckt !

    Antworten
  3. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 26.08.2015 um 10:54 Uhr

    sehr gut !

    Antworten
  4. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 19.06.2015 um 19:48 Uhr

    schon gespeichert

    Antworten
  5. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 28.05.2015 um 05:55 Uhr

    sicher sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche