Herbstliches Kürbis-Kompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Kürbis, entkernt und abgeschält
  • 1000 ml Wasser
  • 100 g Zucker
  • 2 Vanilleschoten
  • 3 Nelken
  • 1 Zitrone, ungespritzt, Saft
  • 1 Teelöffel Essig

Den Kürbis in schmale Scheibchen schneiden. Zusammen mit dem Saft einer Zitrone, Zucker, Wasser, Essig und den Gewürzen in einem Kochtopf ansetzen und aufwallen lassen. Anschließend wie ein Apfelkompott einfach gar weichdünsten. Aus diesem Kompott kann ebenso sehr rasch ein "Herbstliches Kürbismus" hergestellt werden. Dazu entfernen sie einfach die Nelken und die Vanilleschoten, die Sie aber vorher noch ausschaben sollten und passieren alles zusammen mit dem Handmixer. Es kann nun wie Apfelpüree verwendet werden. Und mit ein paar süsslichen Kürbis-Sorten entdecken Sie eventuell den ein wenig melonenaehnlichen Wohlgeschmack.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Herbstliches Kürbis-Kompott

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 18.10.2015 um 18:33 Uhr

    klingt sehr interessant...

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 19.11.2013 um 08:07 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche