Herbstlicher Salat mit Birnen, Nüssen und Feigen, dazu Croutons mit gratiniertem Ziegenkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Frische Salate der Saison; (circa)
  • 2 Birnen (saftig, aber dennoch fest)
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 EL Walnüsse
  • 1 EL Pistazien
  • 3 Feigen (frisch)

Marinade:

  • 80 ml Hochwertiges Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 40 ml Olivenöl (kaltgepresst)
  • 20 ml Walnussöl
  • 20 ml Balsamicoessig
  • 20 ml Sherryessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dijonsenf
  • 1 EL Löwenzahnhonig

Für Die Ziegenkäsecroutons:

  • 1 Baguette
  • 200 g Ziegenfrischkäse

Blattsalate reinigen, klein zupfen und in kaltem Wasser kurz aber ausführlich abspülen, folgend gut abrinnen. Die Birnen sauber abraspeln, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und jedes Viertel in 3 Spalten schneiden. Die Feigen sechsteln.

Pinienkerne in einer heissen Eisenpfanne ohne Fett anrösten. Die anderen Nüsse kurz mitschwenken und zur Seite stellen.

Alle Ingredienzien für die Marinade mit Ausnahme des Walnussöls durchrühren.

Blattsalat mit Nüssen, Birnen und Feigen vorsichtig vermengen und einmarinieren. Erst kurz vor dem Servieren den Blattsalat mit dem Walnussöl beträufeln.

Baguette in schmale Scheibchen schneiden. Im Rohr bei maximaler Oberhitze (Bratrost) einseitig rösten. Darauf die ungeröstete Seite mit dem Ziegenkäse belegen und hellbraun überbacken.

Blattsalat mit den Croutons dekorativ auf Tellern anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Herbstlicher Salat mit Birnen, Nüssen und Feigen, dazu Croutons mit gratiniertem Ziegenkäse

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 30.08.2015 um 12:22 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche