Herbstlicher Bauernsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Bauernsalat Bulgur lt. Anweisung dünsten. Zwiebel, Gurken und Tomaten schneiden. Alles gut mit Salz, Pfeffer, Essig und Öl durchmengen und etwas ziehen lassen. Evt. etwas Zucker beimengen, nach Geschmack.

Inzwischen Speckscheiben auf Backblech legen und im Backrohr bei ca. 200 Grad knusprig braten. Den Salat auf tiefen Tellern anrichten, gebratene Speckscheiben darüberlegen und mit Bauernbrot servieren.

Tipp

Wer möchte, macht den Bauernsalat mit Kernöl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Herbstlicher Bauernsalat

  1. margit.marx@a1.net
    margit.marx@a1.net kommentierte am 17.11.2015 um 11:58 Uhr

    Freut mich, wenn es schmeckt !

    Antworten
  2. Francey
    Francey kommentierte am 17.11.2015 um 10:28 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche