Herbstliche Gnocchi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Gnocchi
  • 0.5 Lauchstengel;feingeschnitten
  • 1 Apfel Gravensteiner in feine Spalten
  • 4 Dörrtomaten; in Längsrichtung halbiert
  • 100 g Gemischte frische Schwammerln
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 2 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • Rucola

Die Pilze trocken putzen, halbieren, spülen und gemeinsam mit dem Porree in einer Sauteuse weichdünsten. Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.

INzwischen die Gnocchi in kochend heissem Wasser gardünsten. Abgiessen, gut abrinnen.

Die Apfelschnitze und Dörrtomaten zu den Pilzen Form und alles zusammen mit den gekochten Gnocchis vermengen. Nachwürzen und mit dem Cayennepfeffer abrunden.

Auf Teller gleichmäßig verteilen, den Rucola darüber streuen und das Pastagericht mit abgekühlt gepresstem Olivenöl beträufeln.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herbstliche Gnocchi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche