Herbstliche Gemüsepfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die herbstliche Gemüsepfanne zuerst die Kartoffeln vierteln (ungeschält wenn möglich) und in einer Schüsseln salzen, pfeffern und mit ein bisschen Olivenöl vermischen. Dann in eine feuerfeste Form (z.B. Auflaufform) geben und in das Backrohr bei 190 Grad und 45 Minuten einstellen.

Dann die Karotten (auch ungeschält wenn möglich) in dicke Scheiben schneiden und in der gleichen Schüssel wie zuvor die Kartoffeln schwenken und nach 15 Minuten zu den Kartoffeln dazugeben.

Dann die Melanzani halbieren und in Scheiben schneiden, die halbe Paprika in größere Stücke schneiden und die Cherrytomaten halbieren. Die frischen Kräuter klein hacken. Dies alles wieder in die Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen. Mit genug Olivenöl vermischen und nach weiteren 15 Minuten zu Kartoffeln und Karotten geben. Dies dann bis zum Ende der Backzeit im Ofen lassen, die herbstliche Gemüsepfanne gelegentlich umrühren.

Tipp

Wenn man nicht alles aufisst, kann man das Gemüse aus der herbstlichen Gemüsepfanne dann als Antipasti verwenden!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Herbstliche Gemüsepfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche