Herbstdessert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Topfen (40 % F.i.Tr.)
  • 300 g Trauben (weiss)
  • 300 g Trauben
  • 6 Feigen (frisch)
  • 200 ml Edelsüsser Muskateller
  • 250 g Zucker
  • 3 Pk. Vanillezucker
  • 4 Stengel frische Minze

Utensilien::

  • 1 Musselintuch
  • 1 Kranzform
  • 1 Topf
  • 1 Backschüssel

Topfen in ein Musselintuch einschlagen und eine Stunde abrinnen. Topfen folgend in eine Kranzform befüllen und 2 Stunden im Kühlschrank ruhen.

Weintrauben von der Schale befreien und entkernen. Feigen in vier Stückchen schneiden. In einem Kochtopf den Wein mit dem Zucker und Vanillezucker aufwallen lassen und 5 Min. machen. Kochtopf von der Kochstelle nehmen, Weintrauben, Feigen und Minzeblätter eingeben und wenigstens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen.

Topfen auf den Servierteller stürzen und das marinierte Obst in die Mitte und um den Rand herum gleichmäßig verteilen.

Sie können das Dessert jeweils nach Jahreszeit ebenso mit anderen Obstsorten kochen.

- Land : Frankreich - Region : Provence-Cote d'Azur - Dauert in etwa : 15 min - Garzeit : 5 min - Zubereitungsz. : 10 min - Schwierigkeit : Einfach - Preis : Mittel

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Herbstdessert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche