Herbstapfel: Apfel-Curry-Cremesuppe Mit Gebratener En ...

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 sm Äpfel (z.B. Cox Orange, 300 g)
  • 2 Erdäpfeln (200 g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Butter
  • 1 Teelöffel Curry (eventuell mehr)
  • 750 ml Hühnersuppe
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 200 g Schlagobers
  • 1 Entenbrust (300 g)
  • 1 Teelöffel Öl
  • 0.5 Bund Koriander

1. Die Äpfel von der Schale befreien, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel in Stückchen schneiden. Erdäpfeln von der Schale befreien und ebenfalls in Stückchen schneiden. Die Zwiebel abziehen und würfelig schneiden.

2. Die vorbereiteten Ingredienzien in einem großen Kochtopf in der heissen Butter andünsten. Curry dazugeben und kurz mitdünsten. Die Lorbeerblätter, Salz, Hühnersuppe, Pfeffer und Zucker dazugeben, aufwallen lassen und 20 min machen.

3. Schlagobers unterziehen und die Lorbeerblätter entfernen. Die Suppe mit dem Handmixer zermusen und vielleicht durch ein Sieb gießen.

Mit Pfeffer, Zucker, Salz und Curry nachwürzen.

4. Die Haut der Entenbrust in 1 cm Abstand einkerben und die Entenbrust im heissen Öl zu Beginn auf der Hautseite 10 min rösten, auf die andere Seite drehen und auf der Fleischseite 5-10 min weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch in schmale Scheibchen schneiden und gemeinsam mit der Suppe in tiefe Teller Form. Mit Korianderblättchen garnieren.

Apfel-Curry-Cremesuppe mit gebratener : > Entenbrust

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herbstapfel: Apfel-Curry-Cremesuppe Mit Gebratener En ...

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche