Herbst-Ratatouille

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Karotten abgeschält, in Stengelchen geschnitten
  • 500 g Kleine Zwiebeln abgeschält, halbiert oder
  • Geviertelt
  • 500 g Champignons geputzt
  • 250 g Selchspeck in Scheiben oder evtl.
  • Streifchen geschnitten
  • 250 ml Olivenöl
  • 1 EL Thymianblättchen
  • 100 ml Weisswein
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • Pfeffer

In einer großen Bratpfanne das Olivenöl erhitzen und den Speck darin leicht anbraten.

Die Karotten und Zwiebeln beigeben und kurz mitdünsten. Danach die Champignons und den Thymian beigeben. Mit dem Weisswein löschen. Das Lorbeergewürz dazulegen. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt auf kleinstem Feuer in knapp einer Stunde weich dünsten.

Von Zeit zu Zeit die Flüssigkeit kontrollieren. Wenn nötig wenig Wasser oder Suppe hinzugießen.

Als Zuspeise passen Lorbeerkartoffeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Herbst-Ratatouille

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 14.10.2015 um 12:46 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche