Herbst-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Beefsteak-Faschiertes
  • 80 g Butter
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 500 g Champignons
  • 500 g Paradeiser
  • 1 Teelöffel klare Suppe (gekörnte)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 40 g Emmentaler (aus dem Allgäu)
  • (gerieben)

Faschiertes in 50 g Butter anbraten und aus der Bratpfanne nehmen. Grobgeschnittene Zwiebelstücke (1-2 El Zwiebelgrün zurücklassen) und in Scheibchen geschnittene Champignons 2-3 Min. im Bratfett andünsten, Suppenwürfel darunterrühren. Paradeiser abspülen und grob in Würfel schneiden. Fleisch, Schwammerln und Tomatenwürfel in eine Auflaufform Form, mit Pfeffer würzen. Käse und restl. Butter in Flöckchen darübergeben. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C 15-20 Min. gratinieren. Vor dem Servieren mit Zwiebelringen überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herbst-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche