Hendlbrust mit Paradeiser-Pfeffer-Kruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Hendlbrust mit Paradeiser-Pfeffer-Kruste zuerst die getrockneten Paradeiser in kleine Würfel schneiden. Die Butter cremig rühren und mit den Paradeisern, dem Pfeffer, dem Parmesan und den Semmelbröseln verrühren.

Die Hendlbrüste salzen und in heißem Olivenöl scharf anbraten.

Die Krustenmasse auf den Hendlfilets auftragen und im Backrohr auf oberer Schiene bei 220 °C ca. 15 Minuten übergrillen.

Zur Hendlbrust mit Paradeiser-Pfeffer-Kruste passt Risotto.

 

 

 

 

 

 

Tipp

Verwenden Sie für Ihre Hendlbrust mit Paradeiser-Pfeffer-Kruste unbedingt Fleisch von Hühnern aus Freilandhaltung. Der Unterschied im Geschmack wird Sie überzeugen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hendlbrust mit Paradeiser-Pfeffer-Kruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche