Hendlbrust in Currysoße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hendlbrustschnitzel
  • 1 Banane (reif, aber fest)
  • 2 Birnen (reif, aber fest)
  • 1 Pckg. "Curry - Rahm - Sauce" ( Maggi - Meisterklasse)
  • 1 Becher Schlagobers
  • 10 cl Leitungswasser
  • 1/2 Teelöffel Currypulver
  • 1 Prise Szechuan-Pfeffer
  • 10 dag Österkron
  • Butter (für die Form)
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Hendlbrust in Currysoße das Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Backofen auf 200 °C vorheizen und eine Auflaufform buttern.

Curry-Rahmsauce nach Packungsanweisung zubereiten,  und mit Currypulver und Szechuanpfeffer abschmecken.

Birnen schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Früchte würfeln.

Banane schälen, halbieren und in Scheiben schneiden.

Hendlbrüste in die Form schlichten, mit dem Obst belegen und die Soße darüber gießen.

Österkron in Scheibchen schneiden und auf die Hendlbrüste verteilen.

Die Hendlbrust in Currysoße auf mittlerer Schiene etwa eine halbe Stunde gratinieren, bis der Käse geschmolzen und leicht braun geworden ist.

 

 

 

Tipp

Zur Hendlbrust in Currysoße passt am besten Basmati-Reis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hendlbrust in Currysoße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche