Hendlbrust im Prosciuttomantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stück Hendlfilet (ohne Haut)
  • 4 Scheiben Prosciutto crudo
  • 120 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 2 EL getrocknete Tomaten (in Öl, gehackt)
  • 1 EL Kapern (gehackt)
  • 2 EL Kräuter (Basilikum, Petersilie oder Mix, gehackt)

Für die Hendlbrust im Prosciuttomantel in die Hühnerfilets eine Tasche schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Frischkäse, getrocknete Tomaten, Kapern und Kräuter mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dieser Masse die Hühnerfilets füllen und mit je einer Prosciutto-Scheibe umwickeln.

In einer Pfanne mit etwas Olivenöl kurz rundum anbraten und im Rohr bei 175 °C ca. 15 - 20 Minuten fertig braten. Zu der Hendlbrust im Prosciuttomantel reiche ich Polenta oder Tagliatelle mit einer leichten „zitronigen“ Schlagoberssauce sowie Ofengemüse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Hendlbrust im Prosciuttomantel

  1. lockerle
    lockerle kommentierte am 11.05.2014 um 21:24 Uhr

    Super Gericht, ich habe es bereits nachgekocht und es ist sehr gut angekommen. Das wird in meinem Speiseplan aufgenommen!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche