Hendl mit Zitronen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hühnerkeulen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Spanische Gemüsezwiebel
  • 1 Porree
  • 3 Knoblauchzehen (nach Gusto)
  • 3 Zitronen
  • 0.25 Litr. Trockener Weisswein
  • 0.25 Litr. Hühnersuppe (Instant)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Prise Safranpulver
  • 1 sm Glas Grüne Oliven
  • 1 Paradeiser, Petersilie

Zwiebel von der Schale befreien, Porree reinigen, beides in Ringe schneiden. Knoblauch von der Schale befreien und hacken. Hühnerkeulen mit Salz und Pfeffer einreiben. In heissem Öl in einer hohen Bratpfanne beziehungsweise einem Bräter (die man mit einem Deckel verschließen kann) herzhaft anbraten.

Gemüse dazugeben und mit dem Saft einer Zitrone , dem Wein und der Hühnersuppe aufgiessen. Mit Pfeffer, Safran, Salz und Lorbeer würzen und bei geschlossenem Deckel ungefähr 30 Min. dünsten. Zitrone abschälen, in Scheibchen schneiden und mit Oliven und Tomatenvierteln hinzufügen. Den Deckel abnehmen und die Flüssigkeit ein kleines bisschen kochen. Mit gehackter Petersielie garnieren.

Dazu Safranreis bzw. italienischen Weissbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hendl mit Zitronen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte