Hendl mit Perlgraupen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1250 g Suppenhuhn; küchenfertig mit Magen, Herz und Hals
  • 1500 ml Salzwasser (kochend)
  • 1 Bund Suppengrün
  • 250 g Perlgraupen
  • Salz
  • 2 EL Butter
  • Petersilie (gehackt)

Das Suppenhuhn unter fliessendem kaltem Wasser abbrausen, in dem Salzwasser aufwallen lassen.

Suppengrün reinigen, abbrausen und sehr klein schneiden. Magen, Herz und Hals unter fliessendem kaltem Wasser abbrausen, abtrocknen, mit dem Suppengrün zu dem Hendl Form, aufwallen lassen, machen, nach in etwa 1 Stunde Kochzeit die gewaschenen Perlgraupen zu dem Hendl Form, mit Salz würzen.

Wieder das Ganze aufwallen lassen. Hendl und Perlgraupen noch mal 1/2 Stunde gar machen und derweil des Kochens ab und zu umrühren.

Herz, Hendl, Magen, Hals mit einem Schaumlöffel aus der klare Suppe nehmen. Das Hendl von Haut und Knochen befreien. Das Fleisch in Stückchen schneiden.

Butter erhitzen, das Hühnerfleisch darin braun rösten. Die Perlgraupen mit Salz nachwürzen, in die Mitte einer tiefen, runden Platte Form. Das Fleisch darauf anrichten, mit dem Bratensatz begiessen, mit gehackter Petersilie überstreuen.

Dazu einen gemischten Salt anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hendl mit Perlgraupen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche