Hendl mit Essig und Chilies - Pollo en adobo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Hähnchenunterschenkel
  • 1 EL Chili-Gewürz; mehr jeweils nach Schärfegrad 1 El Chipotle ist okay
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 0.5 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 0.125 Teelöffel Nelken (gemahlen)
  • 250 g Sonnengereifte Paradeiser; enthäutet und gehackt oder evtl. Tomatenpüree aus der
  • Packung; etwa 200 Gramm
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 3 EL Essig (Cidre)

Modifiziert Nach:

  • Erfasst: P. Hildebrandt

'Gerichte die als *adobo* bezeichnet werden, enthalten getrocknete Chilies (oder der Einfachheit halber Chili-Gewürz) und Essig, eine Kombination, die häufig für Marinaden verwendet wird. In diesem Gericht werden Chili-Gewürz und Essig mit dem Hendl gekocht. Nach Geschmack kann mehr Chili-Gewürz verwendet werden.' Zubereitung (20 min): Hühnerhaxerl in Salzwasser abspülen, abtrocknen, häuten. Gewürze und Paradeiser im Handrührer zermusen. Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Vorbereitung (1 Stunde und 5 min): Das Öl in einer großen beschichteten Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Hähnchenunterschenkel in 2 Portionen darin rundum anbraten (ca. 5 min je Einheit) und in ein Reindl bzw. Flache Gratinform Form. Die Zwiebel in die Bratpfanne Form und goldbraun rösten (ca. 3 min). Den Essig zufügen und unter durchgehendem Rühren 1 Minute gardünsten.

Das Tomatenpüree unterziehen und unter gelegentlichem Rühren 5 min leicht wallen. Notfalls noch zirka Wasser dazugeben.

Die Sauce über die Hühnerstücke Form. Backen, bis das Fleisch weich ist und klarer Saft austritt, wenn die Hühnerstücke mit einem Spiess angestochen werden (ca. 40 min).

Dazu passt ein einfacher grüner Blattsalat.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hendl mit Essig und Chilies - Pollo en adobo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche