Hendl mit Dörrpflaumen und Datteln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Brathuhn in Stückchen geteilt
  • 150 g Durchwachsenen Speck, nicht zu fett, in kleinen Würfelchen
  • 2 Gross. Zwiebeln in Scheibchen geschnitten
  • 1 Prise Neugewürz
  • 1 Prise Safran
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 Dörrpflaumen
  • 50 g Rosinen
  • 10 Datteln, entkernt
  • 75 g Mandelkerne, blanchiert und abgeschält

Speck in einem Schmortopf auslassen, Zwiebelscheiben hinzfügen und glasig sautieren. Zwiebeln und Speckwürfelchen mit einem Schaumlöffel aus dem Kochtopf fischen und zur Seite stellen. Hendlteile im Speckfett rundherum braun anrösten. Danach mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Zwiebeln und Speckwürfelchen ein weiteres Mal in den Kochtopf Form (bei geschlossenem Deckel auf sanftem Feuer gardünsten). Nachdem das Fleisch zu A# gar gedünstet ist, Neugewürz, Safran und Zucker, Zwetschken und Datteln und die zuvor in heissem Wasser ausgequollen Rosinen hinzfügen, verrühren und fertig dünsten. Mandelkerne golden rösten. Alles auf Teller gleichmäßig verteilen und mit den Mandelkerne bestreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 1

Kommentare0

Hendl mit Dörrpflaumen und Datteln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche