Hendl mit Cidre

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 45 g Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 EL Paprikapulver
  • 12 Hühnerschenkel; ohne Haut und Knochen
  • 2 Äpfel
  • 4 Teelöffel Butter
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 440 ml Cidre (trocken)
  • 1 EL Doppelrahm
  • 1 Teelöffel Extrafeiner Zucker
  • 6 Schalotten; schmale Scheibchen
  • 2 Karotten; in Julienne
  • 1 Stangenzeller in großen Stücken
  • 1 Bouquet garni
  • Küchenkräuter (zum Garnieren)

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Mehl mit Salz und Paprika in einem Beutel vermengen. Die Hühnerschenkel hinzfügen und rundum mit dem gewürzten Mehl überdecken. Überschüssiges Mehl abschütteln und zur Seite legen.

Das Kerngehäuse der Äpfel entfernen und die Äpfel ungeschält je in 8 Spalten schneiden.

Die Hälfte der Butter sowie das Öl in einer mittelgrossen beschichteten Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Hühnerschenkel in Portionen darin braun rösten (ca. 5 min je Einheit). Das Fleisch herausnehmen und zur Seite stellen.

Die Zwiebel in die Bratpfanne Form und weich weichdünsten (ca. 3 min).

Das übrige Mehl unterziehen. nach und nach den Cidre hinzfügen und kochen (ca. 1 Minute). Doppelrahm unterziehen und die Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen.

Die übrige Butter mit dem Zucker in einem kleinen Kochtopf bei mittlerer Hitze erwärmen. Wenn die Butter geschmolzen ist, Schalotten, Karotten und Sellerie dazugeben und unter Rühren karamelisieren (ca. 10 min). Das Gemüse sowie die Apfelschnitze in einem große ofenfesten Kochtopf Form, dann das Bouquet garni und das Fleisch zufügen. Die Cidre-Sauce darüber Form und das Ganze bei geschlossenem Deckel im Herd gardünsten (ca. 40 min).

Das Bouquet garni entfernen und das Gericht mit den Kräutern bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hendl mit Cidre

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche