Hendl mit Champignons - Poulet aux champignons - Diabetes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Butter
  • 40 ml Schlagobers
  • 200 g Wald-o.Zuchtchampignons
  • 100 g Zwiebel
  • 100 ml Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer

Das Huhn zerteilen und in einem Schmortopf bei mässiger Temperatur in deer Butter goldbraun anbraten. Die Champignons jeweils nach Grösse in 2 beziehungsweise 4 Teile schneiden und sie gemeinsam mit der in feine Scheibchen geschnittenen Zwiebel dem Huhn hinzufügen.

Salzen, mit Pfeffer würzen und den zugedeckten Schmortopf bei milder Temperatur für 45 min in den Herd schieben. Den Schmortopf aus dem Herd ziehen, den Wein aufgießen und bei milder Temperatur 10 min auf kleiner Flamme sieden. Auf einer angewärmten Platte die Hendlteile, Champignons sowie die Sauce zur Seite stellen. Danach die Sauce in den Schmortopf zurückpassieren und das Schlagobers hinzufügen. Abschmecken. Hendl, Champignons und die Zwiebelsauce dann nochmal in den Schmortopf Form und erwärmen. Nicht machen. Heiss zu Tisch bringen.

Sonstiges : anzurechnen: 0g = 0 Be

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hendl mit Champignons - Poulet aux champignons - Diabetes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche