Hendl mit Basilikumfüllung - Poulet Farci Au Basilic

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Basilikum
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Hühnerbrust (Filet)
  • 1 Porree; schmale Ringe
  • 3 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Die Basilikumblätter klein hacken oder in einem Mörser zerreiben.

Mit 4 Tl Öl verquirlen und zur Seite stellen.

Die Hähnchenfilets zwischen zwei Lagen Plastikfolie mit einem Fleischklopfer auf gleiche Maizena (Maisstärke) klopfen. [Salzen und mit Pfeffer würzen]. 2 Tl Basilikumpüree auf jedes Filet Form. Die Filets zusammenrollen und mit Zahnstochern gemeinsam stecken.

Die Hühnerrollen mit 1 Tl Öl einpinseln. Die Röllchen in eine große beschichtete Bratpfanne Form und bei niedriger bis mittlerer Hitze unter häufigem Wenden rösten beziehungsweise grillen, bis sie weich sind (ca.

20 min).

In der Zwischenzeit das übrige Öl in einem kleinen Kochtopf bei niedriger Hitze erhitzen. Den Porree darin unter Rühren in etwa 5 min weichdünsten. Die Crème fraîche und das übrige Basilikumpüree zufügen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und kurz erhitzen (ca.

2 min).

Die Basilikum-Porree-Mischung auf 4 Teller gleichmäßig verteilen. Darauf jeweils 1 Hühnerrolle legen. Mit Basilikum garniert zu Tisch bringen.

Notizen: Darf ruhig mehr Porree sein. Lässt sich bei Warmhalten der Röllchen auf einem Teller auch problemlos in 1 Bratpfanne kochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hendl mit Basilikumfüllung - Poulet Farci Au Basilic

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche