Hendl in Sojasauce mit Paksoi-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hühnerbrust (Filet)
  • 62.5 ml Sojasauce
  • 2 EL Austernsauce
  • 40 ml Sherry
  • 4 Sternanis
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 62.5 ml Hühnerfond
  • 1 EL Kalte Butter zum Binden

Für Das Paksoi-Gemüse:

  • 2 Paksoi
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Zitrone (Saft)

Den braunen Zucker in einer Bratpfanne zerrinnen lassen. Mit Sherry, Sojasauce, Austernsauce und Hühnerfond löschen, ein Mal kurz zum Kochen bringen. Hühnerbrustfilets in die Sauce legen, Zimtrinde und Sternanis beifügen. Zugedeckt 10 Min. gemächlich auf kleiner Flamme sieden. Paksoi in Längsrichtung halbieren, jeweils nach Grösse der Blätter und Stiele noch ein paarmal durchschneiden. In einem Kochtopf ausreichend Wasser erhitzen, Paksoi darin 3 Min. blanchieren. Anschließend in geeistem Wasser abschrecken und mit einem Geschirrhangl abtrocknen.

In einer Bratpfanne Butter erhitzen. Den blanchierten und abgetrockneten Paksoi in der Butter kurz durchschwenken. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen.

Paksoi auf heißen Tellern anrichten. Die gedünsteten Hühnerbrustfilets darauf anrichten. Die Sauce durch das Einrühren von kalter Butter binden. Mit Sternanis garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hendl in Sojasauce mit Paksoi-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche