Hendl in Schokoladensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 dag Mehl (gesiebt)
  • 0.25 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 4 Hühnerbrust (Filet)
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 2 dag Butter
  • 1 sm Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Teelöffel Kakaopulver, gesiebt
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Paradeismark
  • 6 cl Rotwein
  • 25 cl Hühnersuppe
  • 1 Esslöffel Sauerrahm
  • 8 cl en
  • Geröstete Mandelblättchen zum Garnieren

1. Ofen auf 180° Celsius vorwärmen. Mehl und Zimt in einer mittelgrossen Backschüssel vermengen. Hähnchenfilets im gewürzten Mehl auf die andere Seite drehen. Überschüssiges Mehl abschütteln. 1 Tl der Mehlmischung zur Seite stellen. Öl und Butter in einer grossen Bratpfanne heiß machen. Filets auf mittlerer Hitze brutzeln, bis sie goldbraun sind, dazu einmal auf die andere Seite drehen. Aus der Bratpfanne heranziehen, auf Küchenkrepp abrinnen lassen.

2. Zwiebel, Paradeismark und Kakao in Bratpfanne einfüllen und auf niedriger Temperatur aufrühren. Fleischbrühe und Rotwein nach und nach dazugeben, auf niedriger Temperatur aufrühren, bis die Mischung kremig ist.

3. Sauerrahm und zurückbehaltene Mehl-Zimt-Mischung in einer kleinen Backschüssel mischen. Mit den en zur Zwiebelmischung geben, bei mittlerer Hitze aufrühren.

4. Hähnchenfilets in Form einfüllen. Sosse darübergiessen. Mit einem Deckel bedecken. 20 Min. backen, bis das Fleisch weich ist. Hähnchenfilets mit gerösteten Mandelblättchen garniert auf den Tisch hinstellen.

Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hendl in Schokoladensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche