Hendl in grauer Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Suppenhuhn (ca. 1500g)
  • 2000 ml Wasser
  • 1 Petersilienwurzel
  • Estragon
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Rollgerste

Das ausgenommene und gewaschene Suppenhuhn in kaltes Wasser Form, gemächlich aufwallen lassen, abschäumen und bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur machen. Nach einer Stunde das Herz, den aufgeschnitten Magen, Hals und die zerkleinerte Petersilienwurzel sowie Küchenkräuter und Gewürze dazugeben. Nach weiteren 45 min die Leber zugebe. Nach 15 min wird die klare Suppe durch ein grobes Sieb gegossen, die Rollgerste dazugeben, das Hendl enthäutet, das Fleisch von den Knochen aufgelöst, zerkleinert und alles zusammen gemeinsam noch mal 15 min bei geringer Temperatur gekocht. Die fertige Suppe in einer Backschüssel anrichten und zu Tisch bringen. **

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Hendl in grauer Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche