Hendl filice mit 40 Knoblauchzehen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zerteiltes Brathuhn
  • 40 Ungeschälte frische Knoblauchzehen
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 60 ml Wermut (trocken)
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Stangen Stangenzeller
  • 2 cm In lange Stückchen geschnitten
  • 1 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 2 EL Basilikumblätter (gehackt)
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Salz
  • Pfeffer

Hühnchenteile mit der Hautseite nach oben in einen flachen eingefetteten Bräter legen, die Zehen (ungeschält) darüber streuen, die Zitrone dünn schälen, dann den Saft ausdrücken und mit Öl, Wein, Gewürzen, Wermut und Kräutern vermengen, das Hendl damit beträufeln, in Stückchen geschnittene Zitronenschale darüber streuen. Den Bräter mit Aluminiumfolie bedecken und bei 175 Grad 40 Min. backen. Folie entfernen und das Gericht weitere 15 Min. bei starker Temperatur braun werden lassen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hendl filice mit 40 Knoblauchzehen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche