Henderl zu Kohlrabigemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Hähnchenkeule
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 g Öl
  • 160 g Erdäpfeln
  • 100 g Karotten (geschält)
  • 100 g Kohlrabi (geschält)
  • Pflanzliches Bindemittel für Diabetiker geeignet
  • 40 g Magerjoghurt
  • Curry
  • 2 Petersilie (Stiele)

Keule abspülen, abtrocknen und würzen. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Keule darin rundum anbraten. Bei mittlerer Hitze zirka 30 Min. fertig rösten.

In der Zwischenzeit Erdäpfeln in Salzwasser etwa 20 min machen. Gemüse abspülen und in Stifte schneiden. In wenig Wasser mit Salz und Pfeffer etwa 10 min weichdünsten. Leicht binden. Joghurt unterziehen. Mit Curry nachwürzen.

Erdäpfeln schälen. Mit Gemüse und Hähnchenkeule anrichten. Erdäpfeln mit gehackter Petersilie bestreut anrichten.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Henderl zu Kohlrabigemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche