Henderl Tikka Masala, Englisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenbrüstchen, abgelöst und enthäutet (vielleicht mehr)
  • 1 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 1 Teelöffel Koriander Samen, gemörsert
  • 1 Teelöffel Garam masala (5-Gewürze Pulver, indisch)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Knoblauchzehen, mit Salz gemörsert
  • Ingwer (frisch, fein gehackt)
  • 2 EL Öl
  • 0.6667 Tasse Yoghurt, natur
  • Zitronenabschnitte zum garnieren

Hähnchenbrüstchen zwischen Küchenrolle abtrocknen und je in 8 Würfel schneiden. Auf Holzspiesse stecken.

Koriander und Garam masala kurz anrösten. Hieraus und aus den restlichen Ingredienzien eine Marinade anrühren.

Spiesse in eine flache Schale füllen. Marinade darüber Form. Eine Nacht lang abgekühlt stellen, nötigenfalls in der Marinade auf die andere Seite drehen.

Backrohr sehr heiß vorwärmen.

Spiesse so über eine feuerfeste geben legen, dass sie frei liegen und nichts in den Herd tropfen kann.

5 Min. in den Herd Form, wiederholt mit Marinade einpinseln.

Wieder für 2 bis 3 min in den Herd.

Heiss mit Zitronenabschnitten garniert zu Tisch bringen.

Lässt sich vermutlich genauso auf dem Holzkohlen Bratrost gut herstellen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Henderl Tikka Masala, Englisch

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 11.02.2015 um 17:58 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte