Henderl Provence

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Hühnerhaxerl (à 200 g)
  • 1 Zwiebel
  • 125 ml Rosewein
  • 6 EL Speiseöl
  • 1 EL Küchenkräuter der Provence
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Joghurt
  • 3 EL Crème fraîche
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Hühnerhaxerl abspülen und abtrocknen. Zwiebel abziehen, klein hacken und mit Rosewein, drei Esslöffeln Speiseöl, Kräutern der Provence, Salz und Pfeffer mischen. Hühnerhaxerl darin Eine Stunde einmarinieren.

Fleisch aus der Marinade nehmen, gut abrinnen. Restliches Speiseöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Hühnerhaxerl darin rundherum anbraten.

Marinade aufgießen und das Fleisch eine halbe Stunde dünsten. Knoblauchzehen abziehen und zerdrücken. Joghurt mit Crème fraîche durchrühren und mit Knoblauch, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Schnittlauch abspülen, abtrocknen, in Rollen schneiden und unter die Sauce vermengen. Sauce nach Geschmack portionsweise in Chicoréeblaettchen anrichten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Henderl Provence

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche