Henderl-Paprika-Spiess

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Chinakohl
  • 1 Hähnchenbrust
  • Knoblauch
  • Küchenkräuter
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 bowl Oliven
  • Olivenöl
  • 1 Paprika
  • Pfeffer
  • Salz

Frühlingszwiebeln in Olivenöl anbraten. Das Hühnchen in Würfel schneiden, abwechselnd mit Paprikastücken auf einen Spiess stechen, würzen und in Knoblauch und Olivenöl anbraten.

Die Oliven entkernen, hacken und gemeinsam mit ein wenig Olivenöl zu dem Bratenfond von dem Form. Den Spiess auf dem Chinakohlbett anrichten, mit gehackten Kräutern überstreuen und mit der Olivensosse nappieren.

Arromans, Entre-deux-mers aus Bordeaux, Frankreich.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Henderl-Paprika-Spiess

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche