Henderl mit Walnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 3 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 2 Teelöffel Fünfewuerz (Pulver)
  • (u.a. Kardamom, Anis, Curry)
  • Salz
  • 250 g Jungzwiebel
  • 250 g Karotten
  • 50 g Champignons
  • 1 Becher Bambussprossen (Abtropfgewicht etwa 300 g
  • 150 g Walnüsse
  • 4 EL Öl
  • 125 ml Hühnersuppe
  • 4 EL Sojasosse

Fleisch in zarte Streifen schneiden. Maizena (Maisstärke) mit Gewürzpulver und Salz vermengen, Fleisch darin auf die andere Seite drehen. Zwiebeln in Ringe, Karotten in Streifchen, Champignons und abgetropfte Bambussprossen würfeln. Walnüsse hacken. 1 El. Öl im Wok erhitzen, Walnüsse 2 bis 3 Min. darin rösten und herausnehmen. Restliches Öl im Wok erhitzen, Fleisch in mehreren Portionen darin anbraten. Herausnehmen und warm stellen. Gemüse im Bratfett andünsten. klare Suppe mit Sojasosse durchrühren, zum Gemüse Form und aufwallen lassen. Fleisch und Nüsse zufügen, vermengen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Zuspeise: Curryreis.

Wok

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Henderl mit Walnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche