Henderl mit Topfen-Füllung und pikanter Kefir-Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Brathendel (800 g) mit Innereien
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Stangensellerie
  • 2 md Karotten
  • 1 Paprika
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Estragon
  • 1 Thymian
  • 30 g Butter
  • 250 g Topfen (mager)
  • 1 Ei
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 1 Prise Koriander (gemahlen)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 50 g Butterschmalz
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 125 ml Weisswein

Für Die Kefir-Sosse:

  • 125 ml Kefir
  • 50 g Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Currypaste (mild)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Frische, feingeraspelte Ingwerwurzel
  • 1 Teelöffel Meerrettichsenf
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Aprikosenkonfitüre

Die Innereien aus dem Brathuhn herausnehmen und das Huhn mit Sorgfalt unter klarem Wasser abspülen.

Für die Füllung Herz, Zwiebel, Leber, Stangensellerie, Karotten und Paprika fein würfeln und in der Butter ca. 5 Min. anbraten. Auskühlen und mit Topfen, Ei und Semmelbröseln gut mischen.

Die Küchenkräuter hacken, einrühren und mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen. Die Topfenmasse in das Henderl befüllen und die Öffnung von aussen mit Zahnstochern verschließen. Das Henderl von aussen mit Salz und Pfeffer einreiben.

Das Butterschmalz in einen Bräter Form und das Henderl etwa 10 Min. von allen Seiten anbraten. Saft einer Zitrone und Weisswein aufgießen und alles zusammen bei geschlossenem Deckel im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad (Gas Stufe 3) 35 Min.. Garen. Anschließend den Deckel des Bräters abnehmen und noch weitere 7 Min.. Im Backrohr Farbe nehmen.

Für die Kefir-Soße den Kefir mit dem Frischrahmgut durchrühren.

Mit Meerrettichsenf, Currypaste, Ingwerwurzel, Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer pikant nachwürzen und mit der Aprikosenmarmelade das Aroma abrunden.

Die Soße zum warmen oder evtl. kalten gefüllten Henderl anbieten.

Dazu passt: Knuspriges Weissbrot

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Henderl mit Topfen-Füllung und pikanter Kefir-Soße

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 13.12.2015 um 18:23 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche