Henderl mit Senfkruste auf Oriecchiette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Hendlteile a 115 g
  • 4 EL Butter (zerlassen)
  • 4 EL Dijonsenf
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 EL Mohnsamen
  • 500 g Orecchiette; Muschelnudeln
  • 1 EL Olivenöl

Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Hendlteile aneinander in einen Bräter legen.

In einer Backschüssel zerlassene Saft einer Zitrone, Senf, Butter, Zucker und Paprika mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hendlteile mit der Mischung bestreichen und sie im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C (Gas: Stufe 3) ungefähr 15 min backen.

Hendlteile vorsichtig aus dem Bräter nehmen, die jeweilige Unterseite mit der übrigen Marinade einpinseln, den Mohn darüber streuen und sie weitere 15 min im Backrohr dünsten.

Zwischenzeitlich die Nudeln in leicht gesalzenem, kochenden Wasser gemeinsam mit dem Olivenöl al dente gardünsten.

Nudeln abschütten, abrinnen und auf einer aufgeheizten Platte anrichten. Hendlteile auf die Nudeln legen, die Sauce aus dem Bräter darüber gießen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

nicht zu scharfen Wohlgeschmack hat. In Deutschland gibt es die Sorten scharf, mittelscharf und süß. In den Usa bevorzugt man den milden und süssen Senf.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Henderl mit Senfkruste auf Oriecchiette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche