Henderl mit Pilzfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Champignons (frisch)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Scheiben Vollkornbrot (ca.50g)
  • Petersilie (gehackt)
  • 1 Henderl (ca. 1200g)
  • 125 ml Bier
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Cayennepfeffer

Zwiebeln abschälen und in Würfel schneiden. Den Knoblauch enthäuten, und ganz klein hacken, Speck fein in Würfel schneiden. Champignons reinigen, fein in Würfel schneiden und mit ein wenig Saft einer Zitrone vermengen. Brot toasten und fein zerkrümeln. Speck in einer Bratpfanne auslassen. Champignons dazugeben und kurz anbraten. Brotkrümel und eine Handvoll Petersilie einrühren. Mit Pfeffer, Cayennepfeffer und Salz herzhaft nachwürzen. Henderl abspülen und mit Küchenpapier abtrocknen. Innen und aussen mit Pfeffer und Salz einreiben. Die Füllung in den Bauch Form und mit Spagat zunähen oder mit Zahnstochern zustecken. Henderl in einen Bräter legen. Im aufgeheizten Backrohr bei 225 Grad 1 Stunde rösten, dabei häufiger mit dem austretenden Fett und einer Mischung aus dem restlichen Saft einer Zitrone und Bier bestreichen.

Das Henderl schmeckt vorzüglich mit einem knackigen Blattsalat und frischem Stangenweissbrot.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Henderl mit Pilzfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche