Henderl mit Kiwis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 Doppelstücke Hähnchenbrüste
  • 1 piece Ingwer (daumengross)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Kiwi
  • Öl (zum Braten)

Marinade:

  • 1 EL Maizena
  • 2 EL Sojasauce (dunkel)
  • 1 Prise Glutamat
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Eiklar

Sauce:

  • 1 EL Maizena
  • 1 Tasse Hühnersuppe
  • 1 Msp. Sambal Ölek
  • 1 EL Sojasauce (hell)
  • 1 Prise Glutamat

Hähnchenbrüste halbieren, Haut und Knochen entfernen und in breite Stückchen schneiden. Aus den Ingredienzien die Marinade kochen und die Hähnchenstücke darin etwa 15 min an einem abkühlen Ort einmarinieren.

Ingwer und Knoblauchzehen abschälen und klein hacken. Kiwis ebenfalls abschälen. Einige Scheibchen für die Verzierung zur Seite legen und den Rest grob würfelig schneiden.

In einem Wok Öl erhitzen, den Ingwer und Knoblauch kurz anziehen, dann das Fleisch dazugeben. Während 5 min gut anbraten. Unterdessen die Sauce vermengen, das Fleisch damit löschen und das Gericht weitere 5 Minuten leicht köcheln lassen. Danach die Kiwistücke zufügen und vorsichtig rühren. Nach 2 min ist das Gericht fertig.

Mit den ganzen Kiwischeiben dekorieren und auf der Stelle mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Noch exklusiver wird dieses Gericht mit von Hand geschnetzelten Kalbsfilet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Henderl mit Kiwis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche