Henderl Mit Honig Und Ingwer Gebraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 50 g Langkornreis
  • 1 sm Henderl
  • 2 Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver
  • 2 EL Honig
  • 0.5 Chilischote
  • 1 Msp. Kreuzkümmel
  • 1 Msp. Neugewürz
  • 1 EL Ingwer (frisch gerieben)
  • 1 Ei
  • 100 g Mehl
  • 50 ml Milch
  • 0.25 Bund Petersilie (fein geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Butterschmalz

Den Langkornreis in ausreichend Salzwasser machen, abbrausen und auf ein Sieb Form.

Vom Henderl die Keulen und Brüste herauslösen. In einem Kochtopf mit Olivenöl die Zwiebeln anschwitzen, die Keulen dazugeben und von allen Seiten herzhaft anbraten, mit Salz, Pfeffer und Ingwerpulver würzen. Nach etwa 5 Min. die Hähnchenbrüste dazugeben und diese ebenfalls würzen und von allen Seiten gut anbraten. Im Backrohr bei 180 °C die Geflügelstücke in etwa 8-10 Min. fertig gardünsten.

In der Zwischenzeit Honig mit Neugewürz, Kreuzkümmel, Chili und Ingwer vermengen.

Ei, Mehl und Milch zu einem Teig vermengen. Den gekochten, gut abgetropften Langkornreis mit dem Pfannkuchenteig und der Petersilie vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kleine Reisplätzchen mit einem EL in eine Bratpfanne mit Butterschmalz Form und von beiden Seiten zu Ende backen.

Die Haut der Hähnchenbrüste und -keulen mit dem Würzhonig bestreichen und kurz unter der Grillschlange karamellisieren.

Henderl mit den Reisplätzchen zu Tisch bringen.

Viel Spaß beim Backen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Henderl Mit Honig Und Ingwer Gebraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche