Henderl mit 40 Knoblauchzehen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Henderl (ca. 1500g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 Knoblauchzehen (ganz)
  • Estragonzweige (frisch)
  • 4 EL Butter (ungesalzen)
  • 8 sm Zwiebel
  • 450 g Karotten; kleine
  • 4 Sellerie (Stangen)
  • 180 ml Hühnersuppe
  • Toast

Küchenherd auf 190 °C vorwärmen. Das Henderl gut abspülen und mit Salz und Pfeffer würzen. 10 Knoblauchzehen in die Bauchhöhle Form. Das Henderl mit der Butter bestreichen und auf den Ofenrost legen. Ziebeln, Karotten und Sellerie halbieren und mit den übrigen Knoblauchzehen in eine Saftpfanne legen und die Hühnersuppe darübergiessen. Den Bratrost mit dem Henderl daraufstellen und beides 1, 5 bis 2 Stunden rösten bzw. bis der austretende Saft klar läuft, dabei das Henderl gelegentlich mit der klare Suppe begiessen. Zum Servieren das Henderl mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten. Den weichgewordenen Knoblauch auf Toastvierteln verstreichen und zum Henderl zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie junge, zarte Karotten!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Henderl mit 40 Knoblauchzehen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche