Henderl Marengo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Poularde (1500 g)
  • Fett (zum Braten)
  • Salz
  • Mehl
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Paradeismark
  • 125 ml Weisswein
  • 250 g Schwammerln
  • Butter
  • Pfeffer
  • Eventuell Maizena (Maisstärke)

Die Poularde in acht Teile tranchieren, mit Salz würzen und in Mehl auf die andere Seite drehen. Das Fett in der Bratpfanne erhitzen, die Hendlteile von allen Seiten anbraten, herausnehmen und warmstellen. Die feingehackte Zwiebel im Fett andünsten, Paradeismark hinzufügen.

Zwiebeln mit dem Weisswein löschen, ein wenig reduzieren, ein Achtel Liter Waser hinzfügen. Die Hendlteile hinzufügen und das Ganze bei geschlossenem Deckel bei niedriger Hitze ungefähr 45 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Inzwischen die Schwammerln in feine Scheibchen schneiden, in ein wenig Butter schwenken, ein wenig mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. In den letzten 10 min zur Poularde Form. (Die Soße vielleicht mit ein wenig Maizena (Maisstärke) andicken).

Zuspeise: Langkornreis

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Henderl Marengo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche