Henderl Lukull

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Henderl; bis zweifache Masse, jeweils nach Grösse
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 3 Pfefferschoten, rot
  • 3 Pfefferschoten, grün je in Streifchen
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 Karotte; geraffelt
  • 0.5 Orange (Saft)
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 250 ml Tomatensaft
  • 4 EL Oliven (gefüllt)

Hendl spülen, trocken tupfen, innen und aussen mit Salz und Pfeffer einreiben und mit dem Öl beträufeln, in den vorbereiteten Römertopf legen. Zwiebelwürfel, Paprika- bzw. Karotte, Knoblauchzehe, Pfefferschoten und Sellerie [in den Ingredienzien nicht erwähnt, Sb] miteinander mischen, Orangen- und Saft einer Zitrone mit dem Tomatensaft durchrühren.

Diese Ingredienzien über die Henderl gleichmäßig verteilen, mit den kleingeschnittenen Oliven überstreuen und das Ganze gemeinsam in der geschlossenen geben im Herd bei 240 Grad in etwa 80 Min. gar dünsten. Dazu: Kroketten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Henderl Lukull

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche