Henderl In Rotwein - Coq Au Vin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Henderl (1, 3-1, 5 kg)
  • 250 g Schalotten oder Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen (eventuell mehr)
  • 2 Karotten (ca. 200 g)
  • 250 g Champignons
  • 50 g Geräucherter
  • Speck (durchwachsen)
  • 3 EL Öl (circa)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Cognac
  • 1 EL Mehl
  • 375 ml Rotwein (aus dem Beaujolais)
  • 3 Frischer Thymian
  • 2 Lorbeerblätter (eventuell mehr)
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 1 sm Stielansatz Rosmarin

1. Huhn abspülen, abtrocknen und in 8-12 Stückchen teilen. Schalotten und Knoblauch häuten. Knoblauch in Scheibchen schneiden. Karotten abschälen, Schwammerln reinigen. Beides abspülen und in Scheibchen schneiden. Speck fein in Würfel schneiden.

2. Ca. 1 El Öl im Bräter erhitzen. Speck darin kross auslassen. Schalotten kurz mitbraten. Alles herausnehmen.

3. Rest Öl im Bräter erhitzen. Fleisch würzen und darin herzhaft anbraten. Knoblauch kurz mitbraten. Cognac in einem Schöpfer erhitzen, anzünden und auf der Stelle brennend über das Fleisch gießen. Ausbrennen (nicht umrühren!).

4. Mehl darüber stäuben und anschwitzen. Schalotten und Speck hinzufügen. Wein aufgießen und aufwallen lassen. Küchenkräuter abspülen, zusammenbinden und zum Fleisch Form. Alles bei geschlossenem Deckel zirka 50 min dünsten. Nach zirka 25 min Schwammerln und Karotten hinzufügen und mitschmoren. Kräutersträusschen entfernen. Soße nachwürzen. Dazu schmeckt Baguette.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Henderl In Rotwein - Coq Au Vin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche