Henderl in Rieslingsauce mit Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Butter
  • 2 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 20 sm Champignons
  • 1 Schalotte
  • 0.25 Bund Petersilie

Sauce:

  • 200 ml Riesling
  • 500 ml Geflügelfond
  • 100 g Schlagobers
  • 1 EL Krem double
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Backrohr auf 120 Grad vorwärmen (Umluft nichtgeeignet/Gasherd: Stufe 1).

Fleisch abbrausen, trocken reiben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Öl in einer ofengeeigneten Bratpfanne erhitzen, Fleisch darin auf der Hautseite anbraten. Filets auf die andere Seite drehen, 1 El Butter und Küchenkräuter dazugeben. Filets im Herd in etwa 10 min gardünsten.

Schwammerln reinigen und vierteln. Schalotte abschälen und in feine Würfel schneiden. 1 El Butter in einer Bratpfanne erhitzen, Schalotte darin glasig weichdünsten. Schwammerln dazugeben und mitdünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie abbrausen, trocken schütteln, hacken und unter die Schwammerln schwenken.

Für die Rieslingsauce Wein und Fond aufwallen lassen und bei starker Temperatur um 3/4 kochen. Schlagobers und Krem double untermixen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

Hühnerfilets herausnehmen, mit Sauce und Pilzen anrichten. Dazu schmecken außergewöhnlich in Butter geschwenkte Bandnudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Henderl in Rieslingsauce mit Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche