Henderl in Pikanter Erdnusssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • schwer

V O R B E R E I T U N G:

  • 5 Min.

Zubereitung:

  • 10 Min.
  • 300 g Hähnchenbrustfilets, ohne Knochen und Haut
  • 2 EL Erdnussöl
  • 125 g Erdnüsse (geschält)
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Grüne Paprika; entkernt und in Strei geschnitten

Zum Anrichten:

  • Gebratener Langkornreis

Sauce:

  • 150 ml Hühnersuppe
  • 1 EL Chinesischer Reiswein oder evtl. trockener Sherry
  • 1 EL Sojasauce (hell)
  • 1.5 Teelöffel Zucker
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1 Teelöffel Ingwer (geraspelt, frisch)
  • 1 Teelöffel Reisweinessig
  • 1 Teelöffel Sesamöl

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............342 Eiklar................25 g Kohlehydrate...........6 g Zucker.................3 g Fett..................24 g gesättigte Fettsäuren..5 g

Ggf. Fett von dem Hühnerfleisch entfernen und das Fleisch in 2, 5 cm große Würfelstuecke schneiden. Für später zur Seite stellen.

Das Erdnussöl in einem vorerhitzten Wok bzw. einer Pfanne erhitzen.

Die Erdnüsse in den Wok Form und 1 Minute anbraten. Mit einem WokWender herausnehmen und zur Seite legen.

Das Hühnerfleisch in den Wok Form und 1 bis 2 min pfannenbraten.

Den Chili und die grüne Paprika untermengen und 1 Minute anbraten. Mit einem Wok-Wender herausnehmen und zur Seite stellen.

Die Hälfte der Erdnüsse in einen Handrührer Form und zu einem beinahe sämigen Püree zerkleinern. Falls erforderlich, ein kleines bisschen klare Suppe dazugeben, damit die Menge weicher wird. Als mögliche Alternative können die Erdnüsse auch in einer Plastiktüte mit einem Nudelwalker zerkleinert werden.

Für die Sauce die Hühnersuppe, den chinesischen Reiswein bzw. trockenen Sherry, die helle Sojasauce, den hellbraunen Zucker, die zerdrückten Knoblauchzehen, den geraspelten frischen Ingwer sowie den Reisweinessig in den Wok Form.

Die Sauce erhitzen, ohne sie jedoch zum Kochen zu bringen, und das Erdnusspüree, die übrigen Erdnüsse, das Hähnchenfleisch, die in Scheibchen geschnittene rote Chilischote und den in Streifchen geschnittenen grünen Paprika untermengen. Alle Ingredienzien ausführlich durchrühren.

Das Sesamöl über die Ingredienzien im Wok tröpfeln, durchrühren und 1 Minute gardünsten. Alles auf einen vorgewärmten Servierteller geben und mit gebratenem Langkornreis heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Henderl in Pikanter Erdnusssauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche