Henderl in Massalasosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Hendlteile
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paradeiser (enthäutet)
  • 1 Roter spanischer Pfeffer
  • 1 EL Massala (ist eine Gewürz
  • Mischung)
  • 1 Zweig Selleriegrün
  • 1 ml Wasser
  • Salz (nach Bedarf)
  • 50 ml Öl

Knoblauch, Pfeffer, Zwiebel und Salz mit einem Mixstab fein herstellen und vermengen. Den spanischen Pfeffer sehr klein schneiden. Das Öl erhitzen und die Hendlteile darin braun rösten. Auf einen Teller legen. Die fein pürierte Zwiebel u. S.w. Vorsichtig anbraten (ca. 2 min). Massala dazu und kurz dünsten. Die Hendlteile dazu mengen und 5 Min. dünsten. Das Wasser hinzfügen und etwa 30 bis 40 Min. gardünsten. Evtl. Noch ein klein bisschen Wasser hinzfügen. Es sollte eine dickflüssige Soße werden. Wenn zuviel Fett/Öl vorhanden ist, dies abschütten.

Achtung: Der sehr scharfe Saft des spanischen Pfeffers bleibt auch nach dem Händewaschen noch auf der Haut. Vorsicht bei kleinen Wunden und nicht zufällig die Augen raspeln! Am besten Wegwerfhandschuhe gebrauchen bei dem Schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Henderl in Massalasosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche