Henderl In Limonensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Schalotte
  • 4 EL Olivenöl
  • 150 g Risottoreis
  • 70 ml Weisswein
  • 450 ml Geflügelbrühe
  • 2 EL Butter
  • 40 g Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Karotte
  • 4 Limonen
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 1 EL Senf (mittelscharf)
  • 1 EL Mehl

Schalotte von der Schale befreien und fein in Würfel schneiden, in 2 El Olivenöl anschwitzen, den Risottoreis hinzfügen und ebenfalls mitrösten. Anschliessend mit Weisswein löschen und nach und nach mit heisser klare Suppe (ca. 350 ml) aufgiessen. Der Langkornreis sollte immer mit Flüssigkeit bedeckt sein und leicht machen. Nach zirka 12 bis 15 Min. ist der Risottoreis weich und hat noch Biss. Mit der Butter und dem frisch geriebenen Parmesan das Risotto fertig stellen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zwiebel von der Schale befreien und klein schneiden. Karotte von der Schale befreien und in feine Scheibchen schneiden. Von den Limonen den Saft auspressen. Hähnchenbrust würfeln. In einer Bratpfanne mit 2 El Olivenöl Zwiebel anbraten, Karotten dazugeben und mit anbraten, dann Fleischwürfel dazugeben und von allen Seiten rösten. Senf einrühren, mit Mehl bestäuben, mit Limonensaft und 100 ml Geflügelbrühe löschen. Alles ca. 5 Min. leicht leicht wallen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Das Henderl mit dem Risotto anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Henderl In Limonensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche