Henderl in Bier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Henderl; frich *)
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • 250 ml helles Bier

*) verwenden Sie kein tiefgefrorenes Henderl, es würde zu mürbe.

Den Pfannenboden mit olivenoel überdecken und heiß werden.

Das gewaschene, trockengetupfte Henderl in kleine Portionen schneiden. Daraufhin gut mit Salz würzen und kurz anbraten (ca. 2 min).

Mit hellem Bier aufgiessen, bis das Ganze knapp bedeckt ist.

zugedeckt5 min gardünsten, dann ohne. Zwischendurch auf die andere Seite drehen. Nach zirka 40 bis 50 min sind die Hähnchenstücke schön braun und das Bier verschwunden.

Was die Zuspeise betrifft, können Sie ganz nach persönlichem Wohlgeschmack kombinieren: Auf alle Fälle passt helles Fladen- beziehungsweise Stangenweissbrot genausogut wie ein kräftiges Bauernbrot beziehungsweise Kartoffelsalat. Wer mag, reicht ausserdem noch einen grünen beziehungsweise gemischten Salat. Auch Brunnenkresse beziehungsweise frischgehobelte Karotten mit Essig, Öl, Senf, Salz und einer Prise Zucker angemacht, schmecken sehr schmackhaft dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Henderl in Bier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche