Henderl Im Salzmantel Mit Kartoffelpuffer Und Wirsinggemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Henderl
  • 450 g Erdäpfeln
  • 500 g Kohl
  • 300 ml Schlagobers
  • 125 g Butter
  • 4 Eier
  • 5 Zwiebel
  • 2000 g Salz
  • 2 Lorbeerblätter
  • Korianderkörner
  • Zitronenverbenatee (Reformhaus)

Das Huhn mit Lorbeer, Koriander und Zitronenverbenatee innen würzen und in Olivenöl anbraten. Eier trennen und das Eiklar mit den 2 kg Salz mischen. Den Boden einer Bratpfanne mit diesem Salzgemisch belegen, das Huhn draufsetzen und völlig mit Salz überdecken. Im Herd gart es eine Stunde lang bei 200 °C , ebenso die Zwiebeln, völlig mit Schale in einer mit Salz ausgelegten Bratpfanne.

In der Zwischenzeit den Kohl von dem Stiel befreien und kleinschneiden. Mit Butter andünsten und dann das Schlagobers dazugeben und ein kleines bisschen kochen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Erdäpfeln für die Kartoffelpuffer zerreiben und mit einer ebenfalls kleingeriebenen Zwiebel und den 4 Eidotter, Salz und Pfeffer mischen und in kleinen Portionen mit den Schaumlöffel in das Fett Form. Ca. 6 bis 7 Min. rösten.

Das Henderl aus dem Backrohr nehmen, den Salzmantel mit einem Hammer schlagen, das Fleisch zerlegen und das Ganze anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Henderl Im Salzmantel Mit Kartoffelpuffer Und Wirsinggemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche